like, magenta.

i like brains



current music: -
current mood: ich hasse myblog / voll
to say: "ja, is voll schlimm, wenn du eigentlich willst und deinen typen jeden tag siehst, aber einfach nicht kannst" "aber alex, wir sehen uns doch gar nicht jeden tag?"

Irgendwie hab ich mich schon lange nicht mehr gemeldet, ich dachte, es wird mal langsam Zeit. Ich sitze hier naemlich gerade bei Micha und chill so rum, waehrend er duschen ist. Der alte Sack hat naemlich gestern seinen Geburtstag nachgefeiert und zur Feier des Tages bin ich dann eben zu ihm runtergefahren. So weit und so teuer ist es ja jetzt auch nicht. Aber von vorne. In den letzten Tagen ist eigentlich nicht viel passiert, auf der Arbeit hab' ich irgendwelche Umfragen gemacht und gechillt, Leute getroffen, Berichte geschrieben, nix besonderes. Mittwoch war ein bisschen strange, da waren wir in unserem Thermalbad eingeladen zur Eroeffnung des neuen, sanierten Saunabereichs. Es war ziemlich warm und ueberall standen Leute mit Anzuegen und Krawatte rum, das war irgendwie komisch. Es gab Sekt und O-Saft und Wasser, gebracht auf einem Tablett von einem Kellner, der staendig hin- und herflitzte und im Anschluss gab es Haeppchen. Aber die sahen irgendwie eklig aus, davon habe ich nichts gegessen. Das lustige war, dass ich mit Anni dort war und wir auf Max getroffen sind uuund dann haben die beiden geheiratet und jetzt bin ich allein und irgendwie ziehen die beiden mich damit jetzt immer auf, aber egal. 

Anmerkung: stellt euch keine kleinen Maenner in Badeanzuegen vor, die Vorstellung ist eklig. 

Freitagmorgen war ich in der Bank, der Raum war ziemlich geil, ich waer am liebsten dort eingezogen, total groß und rund und panoramatisch (! tolles Wort, oder?). Da waren auch ueberall Anzugtraeger, aber das beste daran war, dass ich in Badehose und Shirt da stand, weil ich dachte, hey, Sonnenstrahlen, gehst heute mal in kurzen Hosen. 

Ja, irgendwie fehl am Platze, aber ich hab wen vom Radio kennengelernt, der war irgendwie cool, mit dem hab ich mich dann unterhalten und am Ende gab's auch Essen. Das ist das tolle daran, Presse zu sein, es igbt immer ausreichend Essen!

- ein Tag spaeter - 

Jetzt bin ich schon wieder genervt, ich hasse Myblog. -.-

Jedenfalls, bei Micha war's lustig, die meisten waren besoffen, einer schlief unter dem Tisch, ich kochte um sechs Uhr morgens Nudeln, Micha selbst pennte auf der naechstbesten Bank. Samstags gab's Pizza, Barbie & das Geheimnis von Oceana und Guitar Hero und Abends war ich mit Joel, Tim, Cyrus, Chrissi, Ansgar, Ines, Dominik und Ruben im New Orleans und im Jever. Dann war mir schlecht und ich bin nach Hause. Heute war ich Essen. Und eigentlich wollte ich meinen Praktikumsbericht schreiben, aber Anni der Scherzkeks laesst auf sich warten. Wenigstens hab ich Kunst weitergemacht. Auch, wenn ich immer noch nicht damit fertig bin. Man, das zieht sich.

Und morgen hab ich wieder Schule. 

Eheweib, ich vermisse dich!

Cheers.

5.3.11 16:20
 


bisher 9 Kommentar(e)     TrackBack-URL


weiterleben. / Website (6.3.11 19:41)
Hoho, deine letzten Tage hören sich unterhaltsam an ^.^

Es ist nicht der Urlaub, der mir fehlt bzw. der Alltag, der mich so fertig sind.
Ich war letztens ne Woche krank, hatte also auch "Urlaub" sozusagen, hat aber auch nix besser gemacht. Hach, keine Ahnung.

Guten Schulstart morgen (:


(6.3.11 19:42)
*Falls ihr Schule habt (Rosenmontag? :D)


namimosa / Website (6.3.11 21:53)
praktisch, wenn man überall immer essen bekommt! wobei ich mir das bei der eröffnung des neuen saunabereichs schon lustig vorstelle. da ist die luft so typisch schwimmbad-mäßig schwül und alle rennen in anzügen herum...^^


Fyn / Website (7.3.11 19:21)
hmm danke, aber da bin ich schon bei staffel 6 folge 18 - so eine geniale serie, die ich mit meinem freund zusammen anschau ♥


ScreamQueen / Website (8.3.11 02:58)
Urks ... ich hab mir einen kleinen Mann in Badeanzug vrogestellt!
Danke, das hat meinen Abend irgendwie gerettet

btw, ich mag deinen Blog...


namimosa / Website (8.3.11 17:15)
ich gehe ehrlich gesagt nicht so gerne schwimmen. also im urlaub liebe ich es den halben tag im meer zu verbringen, aber chlorwasser finde ich nur bedingt prickelnd...^^

ach, meine schwester hat freunde besucht und da die ziemlich weit wegwohnen sind eben meine mama bzw. ich gefahren.^^


namimosa / Website (9.3.11 10:38)
das meer ist schon was tolles. vor allem, wenn es so schön warm ist. ich war letztes jahr auf zypern und da hatte das wasser konstant 29°... sehr schön!


namimosa / Website (10.3.11 10:13)
also zypern ist wirklch wunderschön! neben dem meer habe ich auch ein bisschen was von der insel gesehen und muss sagen, dass vor allem der griechische teil wunderbar ist. der türkische ist nur so la la...^^ es lohnt sich wirklich mal dort urlaub zu machen. vor allem ist der flug auch nicht so lange etc. und man ist im paradies!


namimosa / Website (11.3.11 10:03)
die haben da keine schönen postkarten...^^ also zumindest habe ich keine schöne gefunden und muss sagen, dass ich da an anderen orten (wo die umgebung weniger schön war) schon tollere karten gekauft habe...^^

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de