like, magenta.

mom & dad, this is chasey.



Ich hätte jetzt eigentlich noch ein paar lustige Photos gehabt, aber irgendwie bin ich gerade zu faul, um aufzustehen, und meine Kamera zu holen. Also nicht. Oder vielleicht spaeter. Oder so.

Ja. Ich war gestern also auf dem Geburtstag von zwei Bekannten von mir und, ja, eigentlich war's echt witzig. Doch, hat Spaß gemacht. Ich war zwar nicht lange da, aber na ja, egal. Gestern kam dann übrigens auch mein Schrank. Endlich, endlich Platz für meine Klamotten!

Dafuer ist der Rest des Zimmers aber ziemlich karg und leer und der Schrank bedeckt die ganze beschriebene Wand, das ist ein bisschen bloed, weil das ziemlich Arbeit war, aber hey. Egal. Und mein Bett ist jetzt so voll die Kiste, weil der Schrank direkt dadran steht, das gefaellt mir. 

Jaaah, hm, nun. Ich bin so im Moment dabei mein Kunstreferat über Die Gesandten vorzubereiten, hab aber gerade keine Lust mehr und schlafe und lese so abwechselnd, so. Und heute Abend bin ich mit Ansgar & so weg - mal gucken. Hab ja naechste Woche auch viel vor.

Und so. Und irgendwie. 

Hier liegt 'ne Brötchentüte.

Ende!

14.5.11 15:03


du bist grad sensationell daneben



Na, und. Ich habe übrigens eine neue Frisur. Zu bewundern hier: Verweis zum Tumblr-Blog, da man irgendwie keine einzelnen Einträge verlinken kann oder ich einfach nur zu blöd dafür bin, bäm!

Und heute Abend gibt's Lasagne mit Ansgar, Tim und Max. Und morgen früh schau ich Ansgar beim Durch-die-Gegend-springen zu, backe danach Glueckskekse, fahre dann zum Fußballspiel und anschließend zu Ines Geburtstag. Und am Sonntag mache ich dann meine Englisch- und Kunsthausaufgaben, während ich Hertha gucke und mich danach (evtl.) mit einer alten Klassenkameradin treffe. Vielleicht. Ich glaube da ja noch nicht so ganz dran, aber nun ja. 

So ist das. Ich hab übrigens ein wunderschönes Trikot Tada.

Gibt's sonst noch irgendetwas wichtiges? Äh, hm. Nööö, jetzt eigentlich nicht so. Hab ich irgendwas gemacht in der Woche? Dienstag Training, Mittwoch Sport (beim Japanisch war ich nicht, weil wegen ultimativer Kopfschmerzen), Donnerstag Training. Und heute halt Lasagne, mhhm.

Chill ich hier halt so rum. 

Chill, chill!

Ende.

6.5.11 18:20


und mir gehört die welt



Juhu. Bald bin ich Sechzehn. Man, bin ich cool.

Und ich hab irgendwie überhaupt nichts zu sagen. Heute war halt Montag. Ich hab' 'ne Menge Klausuren zurück bekommen - Mathe 4, Englisch & Deutsch 2, Latein 3+. Nicht herausragend, aber ich bin mehr oder weniger zufrieden, zumal der mir in Mathe sowieso so viele Punkte wie moeglich abzieht, damit ich bloß keine 3 bekomme. Na ja, egal, nächstes Jahr wird sowieso alles besser, aber ich hab' noch absolut keinen Plan, was ich in den Sommerferien machen soll. Obwohl die vom Gefuehl her eigentlich nur besser werden können als letztes Jahr (ich meine, klar, sie waren echt geil, aber sich staendig zu wuenschen, dass sie endlich um sind, damit mein Freund endlich wieder in Deutschland ist, ist auch bloed). Jedenfalls, na ja, ach, mal gucken. Diese Woche Ines' Geburtstag, nächste Woche Sophias/Janinas und danach dann mein eigener, hm. Party des Jahres und so; normal ne?

Ich geh gleich duschen, oder so, bin irgendwie verwirrt. Yää.

Ende.

2.5.11 22:13


i lililike



Irgendetwas hat hier gerade ganz fuerchterlich gepiept, ich hoffe, das hatte nichts mit mir zu tun.

Nun denn!

Am Donnerstag traf mein allerliebstes Eheweib hier ein. Da wir nicht wussten, was wir machen sollten, rief ich meine Schwester an, die uns sogleich dazu einlud, mit ihr und 'ner Freundin in Bielefeld 'n paar Cocktails zu trinken. Also auf auf, wir hatten dabei nur einige Probleme. 

Im Besitz eines Regenschirms waren wir zwar, trotzdem waren wir bei stroemendem Regen und erschlagendgroßen Hagelkoernern innerhalb kuerzester Zeit komplett durchnaesst. Das hat eigentlich nicht gestoert, aber - nun ja, mir war schon kalt, so warm war es draußen nun auch nicht. Wir saßen dann im Diner's, weil Nina und Nadja noch was essen wollten und da wir nicht wussten, wo wir sonst hin sollten, sind wir einfach dageblieben. Schade nur, dass die irgendwie nicht ganz damit einverstanden waren, dass wir "unseren Ausweis vergessen" hätten, aber ganz sicherlich schon achtzehn seien. Na ja, dann eben nicht! Nina hat mir ihren dann zwar hinterher geliehen und wir wollten eigentlich in's movie, aber da Eheweib auch erst im Juni achtzehn wird und es ein Donnerstag war, war Einlass generell ueberall erst ab achtzehn und wir so groaar! Und ich war noch viel mehr groaar als ich mir ein Ticket zurueck gekauft habe und dann ploetzlich im Automaten ein NRW-Tagesticket lag - toll. Das macht 5,80 €, die ich hätte sparen können! MANNO!

Jedenfalls sind wir dann nach Hause gefahren, haben noch 'n bissl gechillt und sind dann ins Bett gegangen.

Freitag kamen Micha und Ines und, na ja, wir hatten jede Menge Alkohol und davon ist noch ziemlich viel uebrig geblieben. Also feier ich entweder demnaechst noch ein wenig, um das leer zu kriegen, oder bewahre den Krams bis zu meinem Geburtstag auf. Na ja, zumindest den Baileys, der Ballantine's und der 43er sind sowieso fast leer, außerdem schmeckt das Zeug nicht, wenn das so lange steht. Und ich hab' jetzt ein Ballantine's Glas! Es ist wunderschön!

Wir saßen dann halt rum, haben getrunken und gechillt und darueber diskutiert, was es mit dem Wort 'favor' auf sich hat und sind dann irgendwann ins Bett gefallen. Samstag war dann recht gechillt, Micha und ich haben von Elf(morgens) bis Eins (nachts) A Link To The Past gezockt, mit einer kurzen Unterbrechung, in der wir einkaufen gegangen sind.

Und jetzt sitze ich hier rum, hör Peter Fox und Fettes Brot und frage mich, was gerade runtergefallen ist, weil mein Schreibtisch so derbe vibriert, dass, nun ja, etwas hier runtergefallen ist. 

Ich trink jetzt Eistee.

Ende, Cheers!

1.5.11 16:01


sex me, baby



Ach, was fuer ein langweiliger Tag, aber immerhin sind die bloeden Feiertage jetzt vorbei und man kann endlich wieder raus. Nur doof, dass jetzt auch bald schon wieder Schule ist - möp.

Immerhin kriege ich ein paar Klausuren zurueck, na ja, mal gucken, was das so wird, so ein super Gefuehl habe ich jetzt nicht.

Ich hab Obstsalat im Kuehlschrank und gleich komtm Ines und wir chillen 'n bissl. Morgen muss ich ins Buergerbuero, Perso beantragen.

Und heute Abend laeuft Champions League. Nun, mal schauen, Ines will das bestimmt nicht mit mir gucken, aber es gibt ja Ticker. 

Und ich hab Informatik gemacht. Ich hoffe, das ist jetzt so richtig, falls nicht (ihr großen Informatiknerds, die ich euch kenne!) korrigiert mich.

MERGESORT beruht aehnlich wie QUICKSORT auf dem DIVIDE-AND-CONQUER-PRINZIP. Die sortierte Folge wird in zwei Haelften geteilt (divide) und sortiert (conquer), dann wieder zu einer großen Folge verschmolzen (merge). Dabei gilt:
Falls die Reihung weniger als zwei Elemente erhaelt, sind wir fertig. Ansonsten wird die Reihung immer weiter rekursiv in zwei gleich große Haelften unterteilt, bis Reihungen der Groeße 1 erreicht sind. Dann werden je zwei bereits sortierte Teilreihen zu einer groeßeren sortierten Teilreihung zusammen gefuehrt (merged).
Das sieht dann ungefähr so aus:

  654321
->[654] [321]
-> [654] [32] / [1]
-> [654] [3] / [12]
-> [654]  / [123]
-> [65] / [1234]
-> [6] / [12345]
-> 123456

Dabei bin ich mir allerdings nicht sicher, ob das ab der 4. Zeile so richtig ist, weil ab da sind die Haelften ja nicht mehr gleichgroß, allerdings meinte Steffen, das muss so. Hoffentlich ist das jetzt richtig, will mich jetzt nicht so gern blamieren.

Na ja, ich weiß, ihr habt auch keine Ahnung davon, aber wenn, dann koennt ihr mir ja sicherlich helfen.

Eeende!

26.4.11 19:31


mein berlin und die spree



NIE MEHR ZWEITE LIGA, NIE MEHR ZWEITE LIGA, NIEE MEHR ZWEITE LIGA!

So viel erst mal zum Wort zum Sonntag. Berlin, Berlin, wie war Berlin? Es war ganz gut. Es gab ein paar bewegende Tatsachen ( "Ist das Alex?" "Nein, Alex hat kein Fah- .. SCHEIßE, OH MEIN GOTT, WTF?!" ) oder "Dann rufe ich ihn jetzt zum vierzehnten Mal an! - Der Teilnehmer ist leider nicht zu erreichen", Timon der Lokführer und "Tja, jetzt ist der Langneseschirm zu. Der einzige Zweck eurer Reise, und jetzt koennt ihr euch nicht mehr drunter setzen, Pech gehabt." so wie "Der springt jetzt bestimmt voll galant darueber.." *macht einen normalen Schritt* *schmeißt sich weg*. Ja, Berlin war alles in allem schon ziemlich lustig. Aber so unglaublich teuer hatte ich es gar nicht in Erinnerung - 7,50 fuer so 'nen bloeden Cocktail, aber okay. Wir sind über den Ku'damm flaniert, im Alexa rumgeturnt, haben am Alex, an der Spree, am Hackeschen und gegenueber des Brandenburger Tors vor einer Bude namens "Wurst :-)" gechillt und jede Menge Fotos geschossen, von denen allesamt total bescheuert aussehen. Aber hey. Berlin.

Von gestern auf heute hat dann Kati bei mir gepennt, war ganz lustig. Und: Tomb Raider ist nicht gut fuer's Herz. ( "Haha, ich renn hier jetzt einfach mal.. HOLY SHIT, EIN BÄR, EIN BÄR!" ) Ja. Und dann mach ich demnaechst noch was mit Ines oder so, denke ich. Und ab Donnerstag kommt natuerlich mein allerliebstes Eheweib ♥ und am Freitag dann "Seid ihr jetzt endlich zusammen, oder bist du besoffen? - Zaehlt auch beides?"-Micha. Das heißt Partyyy. Und so.

Und, ach ja: NIE MEHR ZWEITE LIGA SCHALALALALALA!

Ende!

25.4.11 22:39


endgame



Ich bin total cool, denn ich bin nun im Besitz von Endgame und When You're Through Thinking, Say Yes. Das sind schon zwei Alben, die ich von meiner Wunschliste streichen kann. Außerdem habe ich einen ultimativ coolen neuen Hut.

Photobucket
Schlechte Qualitaet von schlechter Webcam ist schlecht.

Peace, yo. Wer erraet, welche Farbe meine Haare haben, kriegt eventuell 'nen Keks.

Sonntag war lustig, da war Kati hier und wir haben einen Fast-Food-Marathon gemacht, wir waren erst bei Maecces, dann bei BK und haben hinterher Nudeln gekocht. Und sonst eigentlich nur irgendwelche shitty Videos auf YouTube geschaut und Tomb Raider und seine dezente Tittenbeleuchtung bewundert. Ist euch das schon mal aufgefallen? Dass Lara Croft nur aus Titten und Arsch besteht, weiß ja jeder, aber das ganze Spiel ist durch zufaellige Lichteinfluesse aus Fenstern, die zufaelligerweise genau richtig liegen, darauf bedacht, Lara's Proportionen moeglichst vorteilhaft zu betonen. Große Brueste sind groß.

Montag, was habe ich Montag gemacht? Irgendetwas war Montag. Lasst mich ueberlegen. *rausschau* (Schaut ihr auch immer nach draußen, wenn ihr nachdenkt? Ich hab irgendwann mal in der NEON eine vermeintliche Erklaerung gelesen, warum man das tut, ich weiß aber nicht mehr, wieso..) Ach ja, genau, Montag war Rebecca hier und wir haben ueber Berlin gesprochen. Ach ja, uebrigens, ich fahre Donnerstag nach Berlin. Weil ich cool bin, es mir leisten kann und die richtigen Freunde haben. Wir zelten. Und ich, ich freu mich! 

Jedenfalls war gestern dann Ines hier und wir haben uns ordentlich mit ein wenig Bier auf den Balkon geflaetzt, war auch ganz nett. Vorher war ich mit Andreas einkaufen, das war weniger nett, aber hey, was tut man nicht alles. Heute war der auch wieder hier, aber immerhin habe ich jetzt diesen tollen neuen Hut, und ich hatte Eis, und ultimativ awesome schmeckende Lasagne. Oh, und Pancakes, fuer morgen. Die schmecken auch gut. Schoko und Vanille. Hattet ihr schon mal Schokopancakes? Bestimmt nicht! Ich lasse mir das patentieren. Aber Tim's Kreationen sind doch noch besser, muss ich sagen. Nun ja.

Ich hoere jetzt weiter Rise Against, feier mich und freu' mich auf morgen. Ich bin dann Samstagabend oder so wieder da. 

Feiern, feiern, feiern. Wir sehen uns in der Metropole!

20.4.11 20:45


mein herz schlägt blau-weiß



..und dis wird ewig so sein !

Denn Donnerstag fahre ich mit einer Freundin nach Berlin, zum Zelten. Urspruenglich war unsere Idee, ins Stadtion zu Hertha gegen München zu gehen, wofuer sogar noch Plaetze frei sind (allerdings nicht in der Ostkurve ..), aber genau an dem Tag sind halt auch Wiebke und Micha hier. Traurig, aber kann man nichts dran aendern, fuer mein Eheweib lasse ich sowas natuerlich gerne mal ausfallen. Dann fahr ich halt, wenn Hertha wieder erste Liga spielt. Und ich wollte ja sowieso mit Dominik auf Schalke dann, also von daher. 

Wir, also Rebecca und ich, wollten dann aber doch unbedingt nach Berlin, also sagten wir uns, dass wir ja auch so fahren koennen. Und ich freu mich schon voll, ich war schon ueber ein halbes Jahr nicht mehr dort, langsam vermisse ich die Stadt schon richtig. Und vielleicht kann man sich ja auch mit Timon oder Gilles oder so treffen. ♥ 

Gestern war ich mit Ines, Ansgar und Tim bei Cyrus - Pancakeorgie, war wie immer ganz lecker, abgesehen davon, dass die Pancakes aus Vollkornmehl waren, das hat das ganze irgendwie kaputt gemacht. Jedenfalls hab ich mich dann mit Ines verabredet, wir wollen uns demnaechst mal zusammensetzen und trinken und chillen und zocken, wie in alten Zeiten (haha). Das wird schoen. Ostermontag kommen dann meine beiden Schwestern, das wird auch lustig. Und Dienstag oder Mittwoch muss ich mal Andreas anrufen (würg), aber a) Handy und b) Kette und c) hey, Gratisessen!

Und ick weiß nicht wieso, doch ick bin immer dabei. Mein Herz schlaegt blau-weiß und dit wird ewig so sein. Egal wohin sich mein Leben auch dreht, ich brauch Hertha, Schulle, mein Berlin & die Spree.

Uebrigens ist der Herthafanshop extrem geil, es gibt Hertha-Waffeleisen, Hertha-Zollstöcke, Hertha-Badeenten, Hertha-Gummibärchen.. total sinnfrei, ich meine, jetzt mal im Ernst, wer kauft sich denn sowas? Aber nun ja. 

Ach ja: 4:0 gegen Bochum! (:

Ende!

16.4.11 16:30


omg wtf yo



Bah, seit wann hat myblog PopUp-Werbung? Verwirrt.

Ich war heute mit Rebecca beim Fußballtraining und, hey, eigentlich war's ganz lustig - allerdings waren wir nur sechs Leute... hmm, nicht so viel. Aber das beste daran war, dass vor dem Eingang zur Umkleidekabine ein Herthaposter haengt. ♥ Thihi, ja. Ehm. Und irgendwie hab ich sonst auch nicht so viel zu erzaehlen, gestern war ich nicht in der Schule, mir ging's irgendwie nicht so gut, allerdings hab ich seit gestern auch endlich sturmfrei, wie entspannend das ist!

Und heute war ich eigentlich den ganzen Tag unterweges und irgendwie frage ich mich, warum ich gerade ueberhaupt online bin, wo ich doch eigentlich Russisch lernen sollte, ABER ich hab ueberhaupt keine Lust, weil das total unuebersichtlich ist. Also, hier mal Sachen, die ich rausgefunden habe (ich weiß das interessiert niemanden außer mir, aber egal!):

Akkusativ maennlich belebt: -a.
Akkusativ maennlich unbelebt: wie Nominativ.
Akkusativ weiblich: -y.

Genitiv maennlich: -a.
Genitiv weiblich: -e.

Instrumentalis maennlich: -om.
Instrumentalis weiblich: -oi.

Dativ maennlich: ?
Dativ weiblich: ?

Irgendwie, ach, keine Ahnung, ich bin verwirrt! Und morgen ist die Klausur. Und hach. Und. Argh, wuenscht mir einfach Glueck, okeeeeh.

Ende!

14.4.11 21:36


sofa song



Ich sitz hier also und schreib' mit Leuten, mit denen ich eigentlich seit Jahren nix mehr zutun hab, aber irgendwie isses cool. Tja, Facebook macht's moeglich. Apropos Facebook, hab' gestern The Social Network geschaut. Die reden ja alle wahnsinnig schnell, voll unnormal. Maennerherzen hab ich uebrigens dann noch mit Kevin geschaut, war ganz lustig. Und sonst soo, ähh. Montag war ich nach der Schule bei Ansgar, irgendwie. Und heute wollte ich eigentlich mit Rebecca zum Training, aber das ist ausgefallen, also hab ich den ganzen Tag gegessen. Morgen Japanisch, Donnerstag dann hoffentlich doch Training, Freitag grillen bei Ansgar und Samstag Broesel mit Becci.

Ach ja: Hertha - Bochum 2:0, FAIL BOCHUM.

Sonst noch was wichtiges?

Ich bin cool!

Ende.

12.4.11 20:10


Dir fehlt der 3-Tage-Bart



Irgendwie muss mein Blog voll leiden. Letztes Jahr um diese Zeit hatte ich c.a. hundert Leser pro Tag, dieses Jahr sind es vier. Hm, nun, wenig verwunderlich. Aber sowieso egal.

Gestern war ich grillen, mit Tim, Max, Cyrus, Paul, Rebecca, Sina und Josi. War wirklich witzig, Paul hat mir seine nichtvorhandenen Fahrkünste bewiesen und Rebecca sieht mit einer Bratwurst im Gesicht wirklich bezaubernd aus. Des Weiteren habe ich gelernt, dass ein Feuerkorb zwar angenehm warm ist, aber dass dadurch entstehender Rauch auch ziemlich in den Augen brennt. Uebrigens bin ich innerhalb von vier Stunden erst um zwei und dann noch mal um ein weiteres Jahr gealtert, aber ich bin ja cool, also ist das vollkommen realistisch. 

Mysterioes: von den sonst so aktiven Alkoholtrinkern in meiner Gruppe, wollte gestern niemand mit mir einen Tropfen anruehren. Umso deprimierender, da mir eigentlich egal, ich trinke ja selber nicht so viel, hatte mich nach ueber einem Monat Abstinenz dann aber doch auf ein bisschen Unberechenbarkeit gefreut. Egal, war trotzdem lustig, man kann auch ohne Alkohol Spaß haben. (Merken: böse!)

Was noch? Habe mir heute Maennerherzen ausgeliehen und werde ihn mir demnaechst zusammen mit den mir verbliebenen Nachos zu Gemuete fuehren. Exzellentes Deutsch, nicht wahr?

Klausuren hab ich irgendwie nicht wiederbekommen, aber es ist so schön waaarm. Wollte mich eigentlich fuer einen Hockey-Verein anmelden, aber da außer Arminia niemand hier im Umkreis einen anbietet, faellt das Flach.

Dinge, die gegen Arminia sprechen:
• Arminia ist scheiße.
• relativ weit.
• Mannschaftsaufteilung wie folgt:
Frauen: U16.
Männer: U14, U16, U18, Knaben A & B, Knaben C & D, Herrenmannschaft, Senioren & Behinderte.
• Arminia ist scheiße.

Jedenfalls gibt es auch keinen Base- oder Basketballverein hier, also geh ich Dienstag mit Rebecca zum Fußball.

Noch mysterioeser: es gibt Leute, die hab ich total lieb. Aber die sind so haesslich, dass ich sie nicht hier haben möchte. Total arrogant, aber irgendwie.. also, ich mach natuerlich trotzdem was mit denen und lade sie hier auch hin ein, aber irgendwie habe ich da Hemmungen. Muss das beheben, bin ja selber nicht die Schönste. Egal! Kevin kommt trotzdem, ich hab ihn ja lieb. ♥

Übrigens: "Du kommst hier nicht rein!" - "Aber ich habe einen Bart!"

9.4.11 19:16


caution to the wind



Ich fühl' mich momentan irgendwie voll innovativ. So bahh-ich-mach-jetzt-voll-viel-neues-innovativ. Obwohl das gar nicht stimmt, ich hab' mir weder tolle neue Sachen gekauft (ok, ich bin jetzt im Besitz einer Xbox 360 und einem Haufen neuer Spiele für die PS2 - meine Schwester hat aussortiert), noch irgendwie .. keine Ahnung, meinen Charakter geaendert oder so. Ach na ja. Mal schauen. Oder so. Irgendwie.

Also bei Katty war's wirklich lustig, Samstag war's so unglaublich warm, wir saßen die ganze Zeit draußen. Ich hab 'nen Milkshake getrunken und Sebastian dazu animiert, ein Buch zu kaufen, welches er auch gleich direkt am Tage durchgelesen hat (!) und dann anschließend gegrillt. Sonntag dann waren wir Fußball gucken, weil Sebastian 'nen Spiel hatte. Tja, 2:1, well done, my friend. Aber was viel besser ist: Hertha hat auch gewonnen; 2:0! YAY!!

Ja und abends war ich dann mit Mum und Andreas im New Orleans und habe erfahren, dass das mit dem Handy jetzt erst nach dem 31. Mai funktioniert, wegen Andreas Vertrag.. *grummel. Und ich hab' 'nen Pinsel bekommen, lol. Der's voll geil. Ich werde ihn wahrscheinlich niemals benutzen, weil er total komisch aussieht (so breit gefaechert), aber er's cool.

Jaa, und was noch? Montag hab' ich Deutsch geschrieben, war ganz ok. Und heute Englisch, ging auch. Ich kann das ja immer nicht einschätzen (einzig bei Latein hab' ich ein super Gefühl, warum nur? :D) Und dann grille ich wahrscheinlich am Freitag oder so. Hoffentlich funktioniert das so, wie ich mir das vorstelle, das wird dann lustig.

Bei Katty abends hab ich übrigens immer irgendeinen Bullshit geguckt, das war total geil. :D Freitag irgendwie erst Cry Wolf und dann 9live und Samstag Schlag den Raab. 9live ist voll schwierig manchmal, das darf man nicht unterschätzen! Ach, und ich hab' Timon lieb. Und Kevin natürlich auch.

Cheeeeeeers!

5.4.11 20:45


bricks



Hm, ja. Also. Eigentlich wollte ich ja Freitag zu Pauls Geburtstag, aber irgendwie funktionierte das alles nicht so, wie ich mir das vorgestellt hatte, also blieb ich hier. Am Samstag war ich dann erst los, um mir ein neues Handy zu kaufen, aber das funktionierte auch nicht, denn irgendwie war der Vertrag, den meine Mutter abgeschlossen hatte, ungueltig. (Wir wollen halt jetzt Donnerstag noch mal los..)

Als ich dann Zuhause war, klingelte es ploetzlich an der Tuer. Ich hab wirklich nicht erwartet, dass Ludmilla doch noch kommt, aber irgendwie war sie halt da. Dann haben wir zusammen Mathe gemacht (und, hey! Ich hab's begriffen) und waren dann im Kino. Ja. Unknown Identity. War eigentlich ganz gut. Wer die Bourne-Trilogie gesehen hat, weiß in ungefaehr, wie der Film ablaeuft. Nur nicht mit ganz so sinnlosen und haufenweisen Verfolgungsjagden. Ich hab dann irgendwie noch bis Eins bei ihr rumgechillt und dabei alte Seiten aus meiner vergessen geglaubten Kindheit (Diddlblätter! Scoobiedoobänder!!) entdeckt, während ich auf ihrem Wasserbett (<3 !!) eingesunken bin. Das war schön. Sonntag war dann wieder weniger spektakulär und gestern hab ich Mathe geschrieben. Nun ja, ich kann da ja so jetzt noch nicht so viel sagen.

Heute war ich nicht in der Schule - irgendwie, ich weiß nicht, mir geht's nicht gut. Kopfschmerzen, Bauchschmerzen und so. Hab' im Mai 'nen Termin fuer ein MRT (wer Doctor House guckt, wird wissen, was das ist.). Urghs. Ich hab Klaustrophobie; das wird scheußlich. Und ich glaube auch nicht, dass sie da was finden.

Nun denn. Ich werde mich dann auch gleich in's Bett begeben, oder so. Morgen wird ein langer Tag.

Cheeeers.

29.3.11 22:22


pretty fly for a white guy



Ich muss unbedingt Mathe lernen. Montag schreibe ich die Klausur und ich kann nichts, aber ich hab auch niemanden, der mir helfen kann, weil niemand Mathe kann! Argh, dabei wollte ich mich dieses Halbjahr doch mal anstrengen.. Hm. Blöd jetzt. Na ja, ich deichsel das schon. Irgendwie. Ist ja nicht so, dass ich nicht auch noch Latein und Englisch und Deutsch und Russisch schreiben würde.. ach, ich hasse Klausuren!

Jedenfalls ist heute irgendwie nichts passiert, Dienstage sind so schrecklich langweilig. Die Freistunde war allerdings hoechst amuesant, meine halbe Klasse hat frei und dazu noch Wunderkind. Interessanterweise saß er genau einen Tisch neben uns und in meiner Klasse ist eben auch ein Dominik und ich die ganze Zeit "DOMINIK, wo ist DOMINIK? Ah, hallo DOMINIK, wie geht's dir, DOMINIK?" und beobachtete, wie sich das Wunderkind jedes Mal umdrehte und mich anstarrte, bis ich ihn irgendwann freundlich angelaechelt habe und gesagt habe "Fuehl dich nicht immer so angesprochen!", das war schoen. Ansonsten ist jetzt nicht so wirklich was passiert, was will man von Geschichte, Informatik, Englisch & Co auch schon erwarten..

Jedenfalls, Max hat morgen Spiel und hat mich gefragt, ob ich hingehe & dieser Aufforderung komme ich natuerlich gerne nach. Problem ist, ich habe immer noch kein Schloss.. aber nun ja. 

Whaaaah!!!

22.3.11 21:48


that's exactly what i need right now



Tja, heute war also der erste Frühlingstag, und was soll ich sagen? Meine Shorts passen mir noch und mein Rise Against Shirt sitzt so gut wie eh und je, wer braucht schon Jacken? Wird alles voellig ueberbewertet. Ich hab heute einen schlechten Lateintest geschrieben, aber hey, who cares?

Gestern war ich mit Tim und Ansgar erst Eis essen und danach noch bei Cyrus. Und ich will immer noch demnaechst unbedingt mal Schwimmen gehen! Ist schon so lange her.. und Biken muss ich auch noch mal und, hach. Ich muss so vieles machen, aber so im Fruehling hat man ja auch viel bessere Laune. 

Ich hab' mir gestern neue Schuhe bestellt. Mir gefallen sie gut! Desweiteren war ich Samstag dann auch noch endlich, endlich los, um mir 'nen Kleiderschrank zu kaufen. Der duerfte in so c.a. acht Wochen da sein, also so ungefaehr um meinen Geburtstag rum - na, wer weiß noch, wann ich Geburtstag habe? 

Ist ja auch egal. Ich weiß noch gar nicht, was ich dieses Jahr mache. Dabei ist das schon so bald, ohoh. Ach, mal gucken. Vielleicht dasselbe wie letztes Jahr, war ja eigentlich ganz lustig. Oder ich koennte meine Angst ueberwinden und wir gehen Bowlen. Waer doch auch was. Jedenfalls stehen ab naechster Woche Klausuren an: Mathe, Latein, Englisch, Deutsch. Mathe wird mies, in Latein koennte ich vielleicht wieder Glueck haben, in Englisch bin ich mir unsicher, weil wir Filmanalysen machen, und Deutsch, hm, nun ja, Deutsch ist ja eigentlich recht easy.

Nun ja, Freitag habe ich mti Ansgar, Cyrus, Kevin, Tim und Jasmin Fluch der Karibik 1 & 3 geschaut. Muss den zweiten noch sehen, der lief irgendwie nicht. Aber der 4. kommt ja auch bald im Kino, dann hat man ja endlich mal wieder 'nen Grund, um ueberhaupt dahin zu gehen. Ja, doch, eigentlich laeuft's mehr oder minder ganz gut hier.

Und bei euch? 

Cheers. (:

21.3.11 20:39


nothing left to say



Photobucket

Kunst. Fertig. Na ja, zumindest fast - wie man unschwer erkennen kann, fehlt oben links am Rand noch ein Stück, das ist mir eben runtergefallen und ich hab hier keinen fluessigen Kleber, also mach ich das morgen gerade schnell und - bäm! Ja, ich weiß, kein Gesicht, aber das ist unheimlich schwierig und ich will mir nicht alles versauen, und ich finde, das sieht so auch schon gut aus. Und außerdem kann das nicht mal mein Kunstlehrer. Also kann er diesbezueglich wohl kaum meckern. Ich finde, das macht das Ganze mysterioeser! Und ich weiß, ich wollte seit den Herbstferien auch mal das andere Kunstbild zeigen, aber irgendwie komme ich nicht dazu.. hmm. Na ja, ist ja auch nicht so wichtig. 

Also, ich mag's. Eigentlich relativ einfach und schlicht, hat es doch trotzdem ziemlich lange gedauert. Hmh.

Gestern wollte ich eigentlich zum Japanisch, aber die Bahn wollte offenbar nicht, dass ich dort je ankomme. Denn als ich gerade im Zug saß, teilte man mir mit, dass die Bahn heute leider nicht nach Loehne faehrt, weil man eine Bombe aus dem zweiten Weltkrieg gefunden haette. Toll. Was glauben die denn, was ich damit mache? Sie mitnehmen? Sie hochgehen lassen? Wtf, eh. Jedenfalls war ich dann diese Woche nicht da und letzte Woche nicht da... dabei konnte ich bei beiden Malen voll nix dafuer und wollte eigentlich, aber letzte Woche hab ich zu meiner Mutter gesagt "weck mich", und dann weckte sie mich erst um zehn nach Sechs.. toll. 

Jedenfalls ist mein Gesicht jetzt voller Farbe, ich habe dieses Halbjahr schon zwei Tests geschrieben und hatte in beiden 'ne Vier, ist irgendwie nicht so super. Aber wer rechnet auch schon mit einem unangekuendigten Lektueretest, vorallem, da ich die Lektuere schon vor einem Monat gelesen habe? .. Aber das war irgendwie auch total unfair benotet, ich hatte alles richtig, aber offensichtlich nicht genau genug. Alter, soll ich der den genauen Wortlaut hinschreiben, oder was? 

Nun, egal. Ich hab gleich Bandprobe & dann bringe ich Dominik das Geld fuer die PS2 mit, zocke heute Abend Jak & Dexter und bestelle Spyro bei Amazon. Bounce it!

17.3.11 14:24


i'll leave this place, i'm never coming back again



current music: blink-182 - what's my age again?
current mood: headaches; still quite okay
to say: "lebe, pflanze! lebe!"

PhotobucketAuf einer Skala von
1 - 10, wie unglaublich cool bin ich?

 

 

 

 

 

 

 

 

Irgendwie passiert hier voll nichts, ich war die ganze Woche nur bei irgendwelchen Ärzten wegen meiner Kopf- und Bauchschmerzen, die Bandprobe war langweilig. Freitag war ich mit Joel unterwegs, das war ganz lustig. Gestern war ich bei meiner Schwester, Geldverdienen, Babysitten, Haare färben. Jetzt, mal gucken, wollte Dominik seine PS2 abkaufen, damit ich darauf Spyro zocken kann. Mach ich dann auch noch demnächst. Die erste Schulwoche war so lala, wie Schule halt ist. Nach meinem kurzen Praktikum hab ich das Gefuehl, dass es total ewig dauert, bis es endlich klingelt. Eigentlich wollte ich heute mit Ludmilla schwimmen, aber das funktioniert alles irgendwie nicht. Dann wollte ich mich mit Cyrus und Tim treffen, aber Tim wusste davon irgendwie nichts und hat keine Zeit und Cyrus, nun ja, der wollte noch mal anrufen, aber irgendwie tut er das nicht - mal schauen, gleich zurueckrufen. Und gestern wollte ich eigentlich noch was mit Ines machen, aber das wurde irgendwie auch nichts. Sie sollte zwischen zwoelf und eins bei mir vorbeikommen und um viertel nach eins ruf ich bei ihr an "sie ist noch bei Ansgar", ich ruf bei Ansgar an: "die beiden schlafen noch" - ja, danke. Ich meinte dann zu Nils, dass er ihr sagen soll, dass sie dann auch nicht mehr zu kommen braucht. Dann rief ich Cyrus und und er meinte, ich solle das nicht so persoenlich nehmen, er täte das auch nicht. Ja, toll. Ines ist .. Ines, halt, meine einzige richtige weibliche Freundin, irgendwie, und wir haben uns immer geschworen, dass wir unsere Beziehungen nie über unsere Freundschaft stellen werden. Toll.. Dann halt nicht. 

Jedenfalls bin ich morgen beim Orthopäden. Und jetzt hab ich Hunger, aber derbe. Und ich freu mich darauf, in der Schule alle mit den Haaren zu schocken, ja, das wird lustig.

Cheers!

13.3.11 16:47


i like brains



current music: -
current mood: ich hasse myblog / voll
to say: "ja, is voll schlimm, wenn du eigentlich willst und deinen typen jeden tag siehst, aber einfach nicht kannst" "aber alex, wir sehen uns doch gar nicht jeden tag?"

Irgendwie hab ich mich schon lange nicht mehr gemeldet, ich dachte, es wird mal langsam Zeit. Ich sitze hier naemlich gerade bei Micha und chill so rum, waehrend er duschen ist. Der alte Sack hat naemlich gestern seinen Geburtstag nachgefeiert und zur Feier des Tages bin ich dann eben zu ihm runtergefahren. So weit und so teuer ist es ja jetzt auch nicht. Aber von vorne. In den letzten Tagen ist eigentlich nicht viel passiert, auf der Arbeit hab' ich irgendwelche Umfragen gemacht und gechillt, Leute getroffen, Berichte geschrieben, nix besonderes. Mittwoch war ein bisschen strange, da waren wir in unserem Thermalbad eingeladen zur Eroeffnung des neuen, sanierten Saunabereichs. Es war ziemlich warm und ueberall standen Leute mit Anzuegen und Krawatte rum, das war irgendwie komisch. Es gab Sekt und O-Saft und Wasser, gebracht auf einem Tablett von einem Kellner, der staendig hin- und herflitzte und im Anschluss gab es Haeppchen. Aber die sahen irgendwie eklig aus, davon habe ich nichts gegessen. Das lustige war, dass ich mit Anni dort war und wir auf Max getroffen sind uuund dann haben die beiden geheiratet und jetzt bin ich allein und irgendwie ziehen die beiden mich damit jetzt immer auf, aber egal. 

Anmerkung: stellt euch keine kleinen Maenner in Badeanzuegen vor, die Vorstellung ist eklig. 

Freitagmorgen war ich in der Bank, der Raum war ziemlich geil, ich waer am liebsten dort eingezogen, total groß und rund und panoramatisch (! tolles Wort, oder?). Da waren auch ueberall Anzugtraeger, aber das beste daran war, dass ich in Badehose und Shirt da stand, weil ich dachte, hey, Sonnenstrahlen, gehst heute mal in kurzen Hosen. 

Ja, irgendwie fehl am Platze, aber ich hab wen vom Radio kennengelernt, der war irgendwie cool, mit dem hab ich mich dann unterhalten und am Ende gab's auch Essen. Das ist das tolle daran, Presse zu sein, es igbt immer ausreichend Essen!

- ein Tag spaeter - 

Jetzt bin ich schon wieder genervt, ich hasse Myblog. -.-

Jedenfalls, bei Micha war's lustig, die meisten waren besoffen, einer schlief unter dem Tisch, ich kochte um sechs Uhr morgens Nudeln, Micha selbst pennte auf der naechstbesten Bank. Samstags gab's Pizza, Barbie & das Geheimnis von Oceana und Guitar Hero und Abends war ich mit Joel, Tim, Cyrus, Chrissi, Ansgar, Ines, Dominik und Ruben im New Orleans und im Jever. Dann war mir schlecht und ich bin nach Hause. Heute war ich Essen. Und eigentlich wollte ich meinen Praktikumsbericht schreiben, aber Anni der Scherzkeks laesst auf sich warten. Wenigstens hab ich Kunst weitergemacht. Auch, wenn ich immer noch nicht damit fertig bin. Man, das zieht sich.

Und morgen hab ich wieder Schule. 

Eheweib, ich vermisse dich!

Cheers.

5.3.11 16:20


wenn du dich nicht änderst, dann willst du so sein!



current music: f.r. - ellenbogen raus
current mood: :D
to say: "ich wollte meine kinderriegel mit euch teilen!"

Guckt mal, wie cool ich bin. Danke, Noelle. Ein Grund mehr, um mPhotobucketich toll zu fuehlen. Na ja, jedenfalls, hey, das waer dann jetzt schon mein zweiter 'Award'. Eigentlich ist mir das ja alles relativ schnuppe (tolles Wort, oder?), aber wenn man sowas schon mal verliehen bekommt, kann man sich ja auch mal freuen.  Oder so. Jedenfalls hat das Ding Regeln.

1. Danke der Person, die dir den Award verliehen hat und verlinke sie in deinem Post!  done
2. Erzähle uns 7 Dinge über dich                    done                                                                            
3. Gib den Award an 15 (!) kürzlich entdeckte, neue Blogger                                             
4. Kontaktiere sie und lass sie wissen, dass sie den Award bekommen haben (siehe Punkt 3) 

Gibt es Dinge, die ich noch nicht gesagt habe? Ich erzaehl immer so viel. Ok, wie waer's damit:

1.  ENDBOSS.
2. Ich mag Billy Talent doch.
3. Ich mag weder Gummibärchen noch Chips noch weiße oder Vollmilch Schokolade. Nur, wenn sie gefuellt ist. Und die weiße Erdbeerjoghurt Schokolade ist göttlich. Jap.
4. In meinem Regal steht ein Knigge (ich sollte anfangen, den zu lesen. Und dann Leute damit aufziehen.)
5. Ich esse Apfelteegetraenk. (Ihr wisst schon.. diese Kügelchen!)
6. Ich sammel Münzen in einem leeren Marmeladenglas.
7. Neben meinem Subwoofer steht ein noch eingeschweister Adventskalender.

So, das war's. Die anderen beiden Sachen sind mir zu doof, denn 1. (ich liebe Aufzaehlungen) lese ich wahrscheinlich nicht mal 15 Blogs und 2. ist danach bestimmt wieder irgendjemand sauer. Bumms! Kopiert euch halt einfach dieses grüne Bildchen, wenn ihr denkt, ihr seid genauso cool wie ich. (Seid ihr nicht! Sind wir heute ein bisschen überheblich?)

Auf der Arbeit ist heute auch absolut nix passiert. Viola ist ja im Urlaub und dafuer war so'n komischer Typ hier, man, der war voll unfreundlich. Ich musste Meldungen schreiben. Ich habe von Florian einen Kinderriegel bekommen. Ich habe mich kurz mit Dennis (oder Daniel?) unterhalten. Und ich habe ~ sechs Mal versucht, diesen verdammten Kerl von diesem verdammten Jugendcafé anzurufen. Vergeblich. 

Und dann kam ich nach Hause und hab' ein wenig gemalt und dann gab's Pizza. Vielleicht arbeite ich morgen noch ein bisschen dran. Und eventuell krieg' ich's sogar am Wochenende fertig. Dann koennte ich mein Meisterwerk hier sogar praesentieren. Und wenn's gut geworden ist, schenk' ich's meiner Schwester nachtraeglich zum Geburtstag. Schließlich ist es ein Portrait von ihr, wenn auch kein sehr gutes und wenn wahrscheinlich auch ohne Gesicht.. ich kann das nicht! Und jetzt fange ich mit dem Praktikumsbericht an. Und dann geh ich duschen. Und dann lesen. Und dann schlafen.

Hach, was bin ich heute wieder interessant!

Cheers, Leute.

28.2.11 20:21


caution to the wind



current music: -
current mood: tired
to say: "es ist ein BEGEHBARER KLEIDERSCHRANK. das ist der traum jeder frau! denn er ist BEGEHBAR." - "hey, habt ihr gerade zeit?" "im prinzip schon, wieso?" "super, dann kann ich euch ja ganz viele meldungen und überschriften geben!" "ja..." "aber ich hab nix, war nürn bluff, tschüs!"

Eigentlich hatte ich gestern einen superlangen Eintrag geplant voll mit meinem gestrigen Tag (total spanennd), meinem Blogjubilaeum (yä und ein paar interessanten Fragen, aber irgendwie hat myblog das nicht gewollt und dann war ich gestern erst zu faul dazu und hab's dann komplett vergessen und, ja. Also in Kurzfassung:

als erstes zog es mich nach Rehme, zur Wirtschaftsschau. War mehr oder minder langweilig. Wir haben erst so einen supertollen Presserundgang gemacht (aber, hey - es gab O-Saft mit Sekt und Campari. Und ich hab was bekommen. Und Anni nicht. Und Max auch nicht. Und eine Visitenkarte bekam ich auch. Und jetzt fuehl ich mich ultracool. Und das Zeug war echt lecker, aber es hat auch total reingehauen und da es mir peinlich gewesen waere, auf der Arbeit alle vollzulallen, hab ich nur ein, zwei Schlucke getrunken und es dann wieder weggestellt.. vernuenftig, eh?), aber der war nicht so spektakulaer. Dann wollte ich eine Frau mit Sueßigkeitenstand interviewn, aber die war komisch. "Auf welchen Messen haben Sie denn noch so ihre Staende?" "Also bitte! Betriebsgeheimnis!" "Okay, dann.. wie heißen Sie denn?" "Das kann ich Ihnen jetzt aber wirklich nicht sagen!" "Also wollen sie wohl auch kein Photo.." "Das waer ja wohl die Hoehe!", ja so war das. Also habe ich einfach einen Steinwollemann interviewt - yäähh! Und hab zum Schluss vom Hobelmann eine Moehre bekommen. Hihi. Nett. 

Und dann bin ich nach Dehme gedüst und hab Photos vom Grillplatz da gemacht und gechillt, das war auch total schön. Und dann saß ich eigentlich nur noch in der Redaktion rum, hab Berichte geschrieben und mich mit der Sportredaktion gekloppt. Ehrlich, die kommen nur rein, um mich fertig zu machen! Und die haben vier Telephone in ihrer Kammer, aber immer kommen sie zu uns!

Memo an mich: der Typ mit den Locken in schwarz heißt übrigens auch Alex.. arrgh!

Und irgendwie war gestern so ein freier Mitarbeiter da, der war auch lustig, der kam so zu uns rein "Wer seid ihr denn?" "Du bist groß" "Ja." "Wie groß?" "2,03 m" "WHOAA!!" "Haha, er muss den Kopf einziehen, wenn er durch die Tuer geht" "Wie heißt du ueberhaupt?" "Ich bin Michel. Wie heißt ihr?" "..." "Hallo?" "ICH BIN ALEX!!"

War mir sympathisch. Und dann sollten wir eigentlich eher Schluss haben, weil irgendeine wichtige Person gestorben ist, aber davon haben wir nicht viel gemerkt.. na ja.. ich kannte sie nicht. Und ansonsten hab ich gestern eigentlich nicht viel mehr gemacht.

Und heute wollten wir eigentlich zu porta, 'ne neue Lampe kaufen, aber irgendwie kamen wir mit 'nem neuen - begehbaren!!! - Kleiderschrank wieder raus. Also, wir haben ihn noch nicht gekauft, aber es sieht so aus, als wuerde er in mein Zimmer passen und das waer so geil. Dann haette ich endlich einen Kleiderschrank. Vorallem einen, in denen meine Klamotten auch reinpassen. Einen, in dem ich sie auch sehe. Und weil er begehbar ist, ist in ihm eine Lampe integriert, ist das nicht geil? "Und, was hat er gesagt?" "Wir sollen machen, was wir wollen." "Wir sind zwei Frauen in einem Moebelkaufhaus! Weiß er nicht, dass es da gefaehrlich ist, sowas zu sagen?" Eine neue Lampe habe ich jetzt zwar nicht, aber hey, wofuer wuerdet ihr euch entscheiden - Lampe oder begehbarer Kleiderschrank? Na ja, ich hoffe jetzt mal, dass ich den wirklich kriege, denn der ist legen - es kommt gleich - där! (Ja, es hat mich gepackt. "Es ist Star Wars! Der Film zeigt an, ob ihr kompatibel zueinander seid! Wenn sie ihn nicht leiden kann, dann kannst du die Sache gleich vergessen!" - irgendwie mag keiner meiner Freunde Star Wars.. außer Wiebke. *herz fuer mein Eheweib, yo!)

Ja, na ja, und jetzt hock ich hier bei Nina und hatte heute schon Waffeln und Pancakes und bin eigentlich relativ zufrieden. Es gibt Kerle, die sind halt einfach scheiße, und das ist so. Yö. 

Ich guck jetzt noch How I Met Your Mother und leg mich dann mit Musik im Ohr hin. 'nen neuen mp3-Player hab ich uebrigens auch, den hat mir der nette Verkaeufer noch um 5€ runtergesetzt extra höhö. Gut, oder?

Cheers!

26.2.11 23:37


 [eine Seite weiter]


Gratis bloggen bei
myblog.de