like, magenta.

i lililike



Irgendetwas hat hier gerade ganz fuerchterlich gepiept, ich hoffe, das hatte nichts mit mir zu tun.

Nun denn!

Am Donnerstag traf mein allerliebstes Eheweib hier ein. Da wir nicht wussten, was wir machen sollten, rief ich meine Schwester an, die uns sogleich dazu einlud, mit ihr und 'ner Freundin in Bielefeld 'n paar Cocktails zu trinken. Also auf auf, wir hatten dabei nur einige Probleme. 

Im Besitz eines Regenschirms waren wir zwar, trotzdem waren wir bei stroemendem Regen und erschlagendgroßen Hagelkoernern innerhalb kuerzester Zeit komplett durchnaesst. Das hat eigentlich nicht gestoert, aber - nun ja, mir war schon kalt, so warm war es draußen nun auch nicht. Wir saßen dann im Diner's, weil Nina und Nadja noch was essen wollten und da wir nicht wussten, wo wir sonst hin sollten, sind wir einfach dageblieben. Schade nur, dass die irgendwie nicht ganz damit einverstanden waren, dass wir "unseren Ausweis vergessen" hätten, aber ganz sicherlich schon achtzehn seien. Na ja, dann eben nicht! Nina hat mir ihren dann zwar hinterher geliehen und wir wollten eigentlich in's movie, aber da Eheweib auch erst im Juni achtzehn wird und es ein Donnerstag war, war Einlass generell ueberall erst ab achtzehn und wir so groaar! Und ich war noch viel mehr groaar als ich mir ein Ticket zurueck gekauft habe und dann ploetzlich im Automaten ein NRW-Tagesticket lag - toll. Das macht 5,80 €, die ich hätte sparen können! MANNO!

Jedenfalls sind wir dann nach Hause gefahren, haben noch 'n bissl gechillt und sind dann ins Bett gegangen.

Freitag kamen Micha und Ines und, na ja, wir hatten jede Menge Alkohol und davon ist noch ziemlich viel uebrig geblieben. Also feier ich entweder demnaechst noch ein wenig, um das leer zu kriegen, oder bewahre den Krams bis zu meinem Geburtstag auf. Na ja, zumindest den Baileys, der Ballantine's und der 43er sind sowieso fast leer, außerdem schmeckt das Zeug nicht, wenn das so lange steht. Und ich hab' jetzt ein Ballantine's Glas! Es ist wunderschön!

Wir saßen dann halt rum, haben getrunken und gechillt und darueber diskutiert, was es mit dem Wort 'favor' auf sich hat und sind dann irgendwann ins Bett gefallen. Samstag war dann recht gechillt, Micha und ich haben von Elf(morgens) bis Eins (nachts) A Link To The Past gezockt, mit einer kurzen Unterbrechung, in der wir einkaufen gegangen sind.

Und jetzt sitze ich hier rum, hör Peter Fox und Fettes Brot und frage mich, was gerade runtergefallen ist, weil mein Schreibtisch so derbe vibriert, dass, nun ja, etwas hier runtergefallen ist. 

Ich trink jetzt Eistee.

Ende, Cheers!

1.5.11 16:01
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Juli / Website (1.5.11 20:21)
is aber nich blöd. nur weil sich die ganze welt nicht nur um dich dreht, fräulein. :D tzz. ;D

Läden, die nichts ausschenken, weil man sich nich ausweisen kann sind blöd. bei unserem lieblings-mexikaner/cocktailbar wurden wir 1 mal gefragt ob wir 18 seien, wir meinten natürlich ja und dann war's das. keine ausweiskontrolle und wir wurden nie wieder gefragt. Der typ da ist einfach nur gechillt. :D


namimosa / Website (2.5.11 10:18)
und? hast du heraus gefunden was da so gepiept hat?

oh mann, total durchnässt irgendwo zu sitzten kann echt nervig sein. im sommer mag das ja noch witzig sein (so lang es warm ist), aber wenn man dann friert...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de